CZM: Clausthaler Materialforscher setzen auf Biologisierung

TU-Präsident Professor Joachim Schachtner und Bundestagsmitglied Dr. Roy Kühne (rechts) betrachten die von Clausthaler Forschern entwickelte Separationseinheit.

Biologisierung – das Zusammenführen technischer und biologischer Komponenten und Prozesse – liegt im Trend. Auch das Clausthaler Zentrum für Materialtechnik (CZM) arbeitet auf diesem Gebiet mit der Industrie zusammen und möchte den Bereich ausbauen. Dies betonten Teilnehmende aus Forschung, Industrie und Politik – darunter Universitätspräsident Professor Joachim Schachtner und Bundestagsmitglied Dr. Roy Kühne – auf einer Veranstaltung im CZM.

© Kreutzmann/Kreutzmann